Corona Sonderfonds Kultur 2021

Auch die Radierwerkstatt AQUATINTA hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Deshalb waren wir überglücklich, als wir vor einigen Tagen erfuhren, dass unser Antrag bewilligt wurde und wir in diesem Jahr - im Rahmen des Corona Sonderfonds Kultur der Stadt Essen - gefördert werden. Damit ist die Werkstatt gerettet und wir können Ihnen auch in Zukunft die wunderbare Welt der Druckgrafik präsentieren und näherbringen.

 

 

 

In der folgenden Bildergalerie können Sie einige aktuelle Arbeiten sehen, die Sie hoffentlich bald wieder analog erleben wollen und dürfen. Bis dahin viel Spaß beim Stöbern in neuen Welten!

 

Peter Drolshagen - Ursula Hein-Heusen - Marianne Goldbach - Ellen Schierling - Gerd Glöß - Jannine Koch

 

 


 AQUATINTA ist 2020 vierzig Jahre alt geworden, was die WAZ mit folgendem Artikel würdigte: