Kunstspur 2021

Am 25./26. September nahm AQUATINTA an der jährlichen Kunstspur - den offenen Ateliers in Essen - teil. Wie immer gab es viele interessierte Besucher*innen, die mehr über Werkstatt, Technik sowie die Künstler*innen erfahren wollten. Neben persönlichen Gesprächen gab es auch Druckvorführungen. Dabei wurde eine Radierung von einer Zinkplatte gedruckt: Zwar mit einem aktuellen Motiv, aber technisch analog wie damals im 16. Jahrhundert.

 

Kunstspur 2019

Am 28./29. September nahm AQUATINTA an der jährlichen Kunstspur - den offenen Ateliers in Essen - teil.

Auch Bürgermeister Thomas Kufen beehrte uns mit einem Besuch, in Begleitung von Ilselore Müther vom Essener Kulturbüro.

Bei einer Druckvorführung konnten beide live miterleben, wie aus einer Zinkplatte ein originalgrafisches Blatt ensteht.

Darüber hinaus wurden von den Besuchern viele Fragen gestellt und Mutige probierten sogar einiges selbst aus.